Störung behoben: S-Bahn wieder im Takt

München - Zehn Minuten Verspätung bei der S-Bahn mussten Pendler am Freitag in der Früh einplanen. Grund war ein Notarzteinsatz.

Der Einsatz wurde von der Bahn um 8.24 Uhr an der Donnersbergerbrücke gemeldet. Es kam zu Verspätungen von bis zu zehn Minuten. Mittlerweile ist die Störung behoben, die S-Bahnen fahren wieder planmäßig.

Rubriklistenbild: © Haag

Auch interessant

Kommentare