Doofe Einbrecher scheitern an Tresoren

München - Zwei Einbrecher sind am Freitagnachmittag in Forstenried beim Versuch gescheitert, sich in einem Reihenhaus zu bedienen.

Über die Terrassentür sind Einbrecher vergangenen Freitagvormittag in das Reihenhaus einer Lehrerin (58) in der Ketterstraße (Forstenried) eingestiegen. Als sie an dem Möbeltresor gescheitert waren, versuchten sie es im Keller bei einem weiteren. Doch auch den konnten die Täter nicht knacken.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Ärger über die Bayern-Party: Der grantige Rest vom Fest
Ärger über die Bayern-Party: Der grantige Rest vom Fest
München top, München flop: Das gefällt uns - und das nicht
München top, München flop: Das gefällt uns - und das nicht
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet

Kommentare