Drei Damen nehmen sich ein Herz

+
Nina Eltges, Patricia Rein und Susanne Räuschle wurden von Bayerns Innenminister Joachim Hermann ausgezeichznet.

München - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ehrte gestern 37 Bürger für vorbildliches Handeln mit der Medaille für Verdienste um die Innere Sicherheit.

„Sie alle haben durch ihr mutiges Einschreiten dem Begriff Zivilcourage Gesicht und Namen gegeben und damit den Slogan ‚Courage bringt Sicherheit‘ beispielhaft mit Leben erfüllt“, so der Minister. Unter den Geehrten: Nina Eltges, Patricia Rein und Susanne Räuschl aus München. Sie waren in einem Taxi in München unterwegs als sie sahen, wie ein unbekannter Mann auf offener Straße einen anderen Mann mit Springerstiefeln trat. Die Damen stiegen aus, drängten den Schläger weg und holten die Polizei.

WE

Auch interessant

Meistgelesen

Stammstrecke Richtung Pasing: Lage normalisiert sich - Störung bei S1
Stammstrecke Richtung Pasing: Lage normalisiert sich - Störung bei S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare