In den Alpen vermisst

Suche nach TV-Serienstar in den Bergen dauert an

+
Schauspieler Philipp Brammer wird weiter in den Berchtesgadener Alpen vermisst.

Berchtesgaden - Drei Tage nach seinem Verschwinden wird der aus der „Lindenstraße“ bekannte Schauspieler Philipp Brammer weiter in den Berchtesgadener Alpen vermisst.

Die Suche nach dem 44-Jährigen aus München gestaltet sich wegen des schlechten Wetters in den Bergen schwierig, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. Ein Hubschrauber habe am Mittwoch bei Nebel abdrehen müssen. Bergwachtmitglieder und alpinerfahrene Polizisten setzten den Einsatz am Donnerstag fort.

Brammer war am Montag alleine zu einer anspruchsvollen Tour auf den fast 2000 Meter hohen Edelweißlahner aufgebrochen. Als er abends nicht wie vereinbart zurückkehrte, meldete seine Frau ihn als vermisst. Sein Auto wurde auf einem Parkplatz nahe dem Berg gefunden. Nach Polizeiangaben gibt es keinen Hinweis auf ein Verbrechen. Dem Fernsehpublikum ist der 44-Jährige aus der „Lindenstraße“ und anderen Serien bekannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Schock am Luise-Kiesselbach-Platz: Neuer Maibaum schon wieder geklaut
Schock am Luise-Kiesselbach-Platz: Neuer Maibaum schon wieder geklaut
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs

Kommentare