Dreirad kippt um: Fahrer in Lebensgefahr

+

München - Ein Dreirad-Auto ist am Samstag in Neuperlach bei einem Unfall umgekippt. Der Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt.

Offenbar bei einem Ausweichmanöver im Kreuzungsbereich geriet ein Dreirad-Fahrzeug gegen den Randstein und überschlug sich. Der Fahrer wurde herausgeschleudert und lebensgefährlich verletzt. Er musste am Unfallort reanimiert werden.

Die Straßen im Unfallbereich waren ca. drei Stunden lang für die Unfallaufnahme durch Polizei und Gutachter gesperrt. Der Unfall ereignete sich an der Ecke Hofanger-/Berger-Kreuz-Straße.

auch interessant

Meistgelesen

Kommentare