1. tz
  2. München
  3. Stadt

Irschenberg: DVD-Spieler explodiert in Auto

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Dieser Akku explodierte in einem Wagen. © Polizei

Irschenberg - Riesen Schreck auf der Urlaubsfahrt: Der Akku eines DVD-Spielers ist am Irschenberg im Wagen einer schwedischen Familie explodiert. Verletzt wurde niemand.

Wie die Polizei mitteilt, war die Familie auf der A 8 an der Steigungsstrecke zum Irschenberg in Richtung Salzburg unterwegs, als es zu der Explosion kam. Den Volvo steuerte der 42-jährige Vater, Sohn (14) und Tochter (15) sahen sich auf der Rücksitzbank über einen DVD-Spieler einen Film an. Das Gerät bezog seinen Strom über einen Akku am Zigarettenanzünder des Fahrzeugs.

Plötzlich explodierte der Akku, begleitet von einer kurzen, 80 Zentimeter hohen Stichflamme. Der Lenker des Volvos erschrak heftig und verriss das Lenkrad. Der Wagen touchierte rechts einen Reisebus, in dem ein taiwanesisches Orchester (50 Erwachsene und Kinder) saß. Der Volvo-Fahrer konnte den Wagen wieder abfangen und in einer Nothaltebuch zum Stehen bringen.

Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Nur ein paar Schuhe wurden durch die Stichflamme angesengt.

Auch interessant

Kommentare