Earth Hour

Dunkel-Demo für Klimaschutz auch in München

+
Der O2-Tower in Moosach: Erst hell (r.), dann dunkel.

München - Zum fünften Mal beteiligte sich am Samstag München an der Earth Hour, die ein weltweites Zeichen für den Schutz von Umwelt und Klima setzen soll.

 Ab 20.30 Uhr hüllten die sich sonst hell erleuchtete Frauenkirche, die Theatinerkirche, das Rathaus, der Friedensengel sowie die Ruhmeshalle und die Bavaria für eine Stunde im Dunkeln. Auch der O2-Tower wurde abgeschaltet, nachdem er zuvor extra hell erleuchtet wurde. Weltweit waren auch etwa Brandenburger Tor in Berlin, das Kolosseum in Rom oder das Empire State Building in New York für eine Stunde verdunkelt.

Licht aus! Vorher-Nachher-Fotos der "Earth Hour"

Earth Hour
Das Brandenburger Tor, der Eiffelturm in Paris oder die Oper in Sydney - alle lagen sie am Samstag im Dunkeln. © AFP
Earth Hour
Für 60 Minuten gingen bei der "Earth Hour" weltweit die Lichter aus. © AFP
Earth Hour
Den Auftakt zur "Earth Hour" gab es in Sydney. © AFP
Earth Hour
Dort wurde die Beleuchtung der weltbekannten Harbour Bridge ausgeschaltet. © AFP
Earth Hour
Normalerweise hell beleuchtet - am Samstag dunkel: das Empire State Building in New York. © AFP
Earth Hour
Die Kathedrale in Washington, DC. © AFP
Earth Hour
Und plötzlich war der Eiffelturm in Paris verschwunden. © dpa
Earth Hour
In Serbien Serbian National Assembly building in Belgrade before and after submerging into darkness for the Earth Hour switch-off environmental campaign in on March 29, 2014. Lights went off in thousands of cities and towns across the world on March 29, 2014 for the annual Earth Hour campaign, which is aiming to raise money via the Internet for local environmental project. AFP PHOTO / ANDREJ ISAKOVIC © AFP
Earth Hour
Statt leuchtendem Blau nur Grau in Grau: Das Planetarium in Buenos Aires war kaum zu erkennen. © AFP
Earth Hour
Genauso die Jesus-Statue in Rio de Janeiro. © AFP
Earth Hour
Der Westminster Palast und der Big Ben in London lagen eine Stunde lang im Dunkeln.. © AFP
Earth Hour
Die Vilnius Kathedrale in Litauen. © AFP
Earth Hour
Die Akropolis in Griechenland... © AFP
Earth Hour
... war plötzlich nicht mehr zu sehen. © AFP
Earth Hour
Sogar Berge werden beluchtet. Aber nicht zur "Earth Hour". Der Tafelberg in Südafrika... © AFP
Earth Hour
... lag am Samstag im Dunkeln. © AFP
Earth Hour
Mitglieder der Naturschutzorganisation WWF bei der "Earth Hour" vor dem Brandenburger Tor. © AFP
Earth Hour
Lichter aus auch im Burgpalast in Budapest. © AFP
Earth Hour
Ungewohnt dunkel wurde es auch am Brandenburger Tor in Berlin. © AFP
Earth Hour
Der Petersdom in Rom. © AFP
Earth Hour
Im GUM Warenhaus am Roten Platz in Moskau gingen die Lichter aus. © AFP
Earth Hour
Noch ein russische Touristenattraktion im Dunkeln: Die Basilius Kathedrale in Moskau. © AFP
Earth Hour
Kaum wieder zu erkennen. © AFP
Earth Hour
Kennen einige vielleicht noch aus dem Film "Verlockende Falle" mit Sean Connery: Die Petronas Towers in Kuala Lumpur. © AFP
Earth Hour
Der War Arun Tempel in Bangkok: Links hell erleuchtet - rechts dunkel. © AFP
Earth Hour
In Taiwan wurde die Beleuchtung des Wolkenkratzers "Taipei 101" ausgeschaltet. © AFP
Earth Hour
Die japanische Großstadt Yokohama. © AFP
Earth Hour
Für 60 Minuten lagen viele Gebäude, Monumente und Touristenattraktionen im Dunkeln. © AFP
Earth Hour
Kerzen statt Strom - Licht muss nicht immer aus der Steckdose kommen. © AFP
Earth Hour
Das Brandenburger Tor, der Eiffelturm in Paris oder die Oper in Sydney - alle lagen sie am Samstag im Dunkeln. Zur Klimaschutzaktion "Earth Hour" sind in tausenden Städten die Lichter ausgegangen. © AFP
Earth Hour
Die Alhambra, die Stadtburg in Granada (Spanien) einmal hell erleuchtet (oben), einmal ganz im Dunkeln. © dpa
Earth Hour
Auch hier wurde es dunkler: der Markusplatz in Venedig © dpa
Earth Hour
Der Kölner Dom kaum mehr zu erkennen. © dpa
Earth Hour
Im Bahntower am Potsdamer Platz wurden die Lichter etagenweise ausgeschaltet. © dpa
Earth Hour
Die berühmten Kathedrale von Florenz (Italien) vor (oben) und nachdem (unten) die Lichter ausgingen. © dpa
Earth Hour
Das Neue Schloss in Stuttgart vor der "Earth Hour" (oben) noch deutlich heller. © dpa
Earth Hour
Am Potsdamer Platz wurde es um 20.30 Uhr dunkel. © dpa
Earth Hour
Ein Blick über Hong Kong während der "Earth Hour". © dpa
Earth Hour
In der chinesischen Provinz Zhejiang werden die Lichter in einem bekannten Pavillon ausgeschaltet. © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Nach Wiesn-Aus: Setzt das Rote Kreuz seine Helfer unter Druck?
Nach Wiesn-Aus: Setzt das Rote Kreuz seine Helfer unter Druck?
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs

Kommentare