Nach Zusammenbruch

Edith von Welser-Ude: Es geht ihr wieder besser

+
Christian Ude mit Frau Edith.

München - Auf einmal war alles zu viel für sie: Nach ihrem Zusammenbruch ist Alt-OB-Gattin Edith von Welser-Ude (75) offenbar wieder auf dem Weg der Besserung.

Beim Festakt zur Verabschiedung ihres Mannes, Alt-OB Christian Ude (66, SPD) im Deutschen Theater am Freitag war die frühere Stadträtin plötzlich von ihrem Stuhl gestürzt und musste mit Notarzt und Blaulicht in die Klinik gebracht werden. Alt-OB Ude hatte danach der tz gesagt: „Es ist nur eine Kreislaufschwäche. Das Restliche muss bei einer Untersuchung geklärt werden.“

Am Wochenende war Ude nicht zu erreichen. Aus der großen von Welser-Ude-Familie hieß es Sonntag aber: „Es geht ihr schon wieder besser. Es war ein Schwächeanfall.“ Die tz wünscht der früheren First Lady der Stadt weiter gute Genesung!

tz

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen

Kommentare