Grieche nach Mordversuch vor Gericht

Frau flirtet - Macho zieht Messer

+
Wegen Mordversuchs angeklagt: Iasson K. (44) und sein Verteidiger Sewarion Kirkitadse.

München - Was verletzter Stolz, Eitelkeit und Machogehabe anrichten können - das erlebten am 19. Juni vergangenen Jahres die Gäste des griechischen Lokals Papatakis in der Nikolaistraße.

Dort zückte Iasson K. laut Staatsanwaltschaft das Messer, weil ihm nicht gefiel, dass ein anderer Gast mit einer Frau flirtete! Seit Dienstag muss er sich der 44-Jährige deshalb wegen versuchten Mordes vor Gericht verantworten.

Eigentlich war die Stimmung gut im Papatakis an jenem Morgen um 6.30 Uhr. Stavroula G. und Charalampos V. schäkerten miteinander – und zwar so vertraut, dass sich der Verehrer sogar traute, seine Angebetene neckisch mit Chips zu bewerfen. Nur Iasson K. gefiel die Sache nicht. Obwohl ihm Stavroula G. immer wieder versicherte, dass alles in Ordnung sei.

Die Staatsanwaltschaft geht jedenfalls davon aus, dass Iasson K. dem übermütigen Chipswerfer eine Lektion erteilen wollte – auch, um den Frauen im Lokal seine Überlegenheit zu demonstrieren. Und so eskalierte die Situation. Erst verbal, dann soll Iasson handgreiflich geworden sein. Laut Anklage schubste er seinen vermeintlichen Nebenbuhler so stark, dass der Mühe hatte, auf den Beinen zu bleiben.

Doch kampflos wollte sich Charalampos V. nicht zurückziehen. Er schlug zurück, nicht ahnend, dass das Duell bald mit ungleichen Waffen weitergehen würde. Denn Iasson K. hatte bereits, so die Staatsanwaltschaft, unbemerkt ein Messer gezückt. Damit stach er seinem Opfer zunächst mit voller Wucht in den Oberschenkel, und wenig später auch noch in die linke Seite.

An den Folgen der feigen Attacke leidet das Opfer, das trotz allem großes Glück hatte, bis heute. Charalampos V. hat im Oberschenkelbereich häufig Taubheitsgefühle und Narbenschmerzen. Der Prozess wird am Mittwoch fortgesetzt.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion