1. tz
  2. München
  3. Stadt

Ehrensalut für Herzog Franz von Bayern

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Herzog Franz von Bayern (3. v. lil.) mit Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und mit Gebirgsschützen. © Heinz Hoffmann

München - Gefeiert hat Herzog Franz von Bayern seinen 80. Geburtstag schon einige Male, zuletzt mit 2.500 Gästen in Schluß Schleißheim. Am Freitag hat Ministerpräsident Horst Seehofer Herzog Franz zu einem festliches Mittagessen ins Prinz-Carl-Palais eingeladen.

Unter den Gästen viele CSU-Kabinettsmitglieder, Staatssekretärin Katja Hessel (FDP), Landtagsvizepräsident Reinhold Bocklet, der Präsident des Bayerischen Verwaltungsgerichtshof Karl Huber und der Präsident der israelitischen Kultusgemeinde Dr. Josef Schuster. Finanzminister Markus Söder kam etwas verspätet aus Nürnberg angereist.

Empfang des Ministerpräsidenten für Herzog Franz von Bayern

Bei der Begrüßung betonte Seehofer, daß er großen Respekt davor habe, was Herzog Franz für Bayern getan hat. Empfangen wurde der Ehrengast bei tropischen Temperaturen und weissblauem Himmel von der Bayerischen Gebirgsschützenkompanie mit einem dreifachen Salut. Trachtenkinder aus Samerberg begeisterten Herzog Franz mit einem Tanz und überreichten ihm ein Geburtstagsgeschenk. Das sommerliche Menu bestand aus Spinatsemmelknödel mit Rahmschwammerl, Seeteufel und Erdbeeren mit Pistazieneis.

ih

Auch interessant

Kommentare

Mehr zum Thema