1. tz
  2. München
  3. Stadt

Einbahnstraßen für Radler freigegeben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
297 Einbahnstraßen sind mittlerweile in München für Radfahrer geöffnet. © fkn

München - Ziel erreicht: Bis 2015 wollte die Stadt 300 Einbahnstraßen für Radler öffnen. Heuer ist sie mit sechs neuen Abschnitten bei 297 angekommen.

Zuletzt wurden die Adam-, Beblo- und Heßstraße geöffnet. Abgeschafft hat die Stadt auch die Nutzungspflicht von Radwegen: An 63 Straßen dürfen Radler auch auf der Straße fahren – nun auch in Franziskaner- und Ohlmüllerstraße.

tz

"Cyclepassion"-Kalender: Radln macht sexy Wadln!

Auch interessant

Kommentare