Einbrecher klauen Schuhe und Handtaschen 

München - Reichhaltige Beute haben Einbrecher in Münchner Stadtteil Solln gemacht. Die Täter haben Kleidungsstücke aus einer Modeboutique gestohlen.

Unbekannte Täter sind in eine Modeboutique in der Wolfratshauser Straße eingebrochen. Die Einbrecher hebelten zwischen Mittwoch, 28. November, 19 Uhr und Donnerstag, 29. November, 10 Uhr eine Glastür auf der Rückseite des Gebäudes auf. Dabei ging das Glas der Tür zu Bruch. Durch die entstandene Öffnung gelangten die Täter in Laden und entwendeten eine größere Menge hochwertiger Damenoberbekleidung, Schuhe und Handtaschen. Anschließend flüchteten die Einbrecher mit der Beute, wobei sie vermutlich ein Fahrzeug zum Transport des Diebesgutes benutzten.

Zeugenaufruf: Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Umgebung des Tatortes gesehen? Wo wurden Jacken, Schuhe und Handtaschen der Marken „Brasi&Brasi“, „Angie Müller“, „Luciano“ und „Iris Hornbach“ zum Kauf angeboten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 0 89/2 91 00, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mst

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kommentare