Mehrer Zehntausend Euro Schaden

Unbekannte brechen in Modegeschäft ein

München - Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag in eine Modeboutique in Schwabing eingebrochen und ordentlich Beute gemacht.

Wie die Polizei mitteilt, hebelten bislang unbekannte Täter zwischen Freitag 19.00 Uhr und Samstag 10.50 Uhr die Eingangstür einer Modeboutique in Schwabing auf. Sie drangen in die Geschäftsräume ein und schnappten sich Bargeld aus der Kasse und jede Menge Damenkleidung.

Bei dem Einbruch haben die Täter mehrere Zehntausend Euro Schaden angerichtet. Wegen der großen Menge Klamotten, die die Unbekannte gestohlen haben, geht die Polizei davon aus, dass sich zum Transport des Diebesguts einen größerer Pkw oder ein Kleintransporter verwendet haben.

Die Polizei bittet um Hinweise auf die Diebe. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mcf

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare