Wohnungseinbruch mitten am Tag

Dreiste Diebe klauen wertvollen Schmuck

München - Ganz schön dreist: Mitten am Tag sind Unbekannte in eine Wohnung in Schwabing eingebrochen. Sie machten dicke Beute.

Zwischen 7.30 und 15 Uhr haben sich die bisher unbekannten Täter am Donnerstag gewaltsam Zugang zu einer Wohnung im sechsten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Schwabinger Herzogstraße verschafft - ganz dreist über die Wohnungstür.

Sie durchsuchten alle Räume und sackten Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro ein. Unerkannt konnten sie flüchten.

Nun sucht die Polizei nach Zeugen: Wem sind im angegebenen Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Herzogstraße (Schwabing) aufgefallen? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Tel. 089/2910-0in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesen

Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ

Kommentare