Einbruchserie reißt nicht ab

Schmuck im Wert von tausenden Euro erbeutet

+
Die Diebe erbeuteten Schmuck und Uhren im Wert von tausenden Euro.

München - Die Einbruchserie reißt einfach nicht ab: Wieder haben Diebe in München zugeschlagen - und erbeuteten Schmuck, Uhren und Tresore im Wert von tausenden Euro.

Der Schaden bei den Einbrüchen am Mittwoch und Donnerstag beläuft sich laut Polizei auf tausende Euro.

Wohnungseinbruch in Berg am Laim

Am Donnerstag hebelten unbekannte Täter zwischen 12 und 15.15 Uhr die Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in Berg am Laim auf.

Aus der Wohnung entwendeten sie zwei Möbeltresore, in denen sich Schmuck und Armbanduhren befanden. Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Zeugenaufruf: Wer hat im angegebenen Zeitraum am Weißpfennigweg Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Einbruch in Erdgeschosswohnung in Kleinhadern

In der Zeit von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 14 Uhr, drangen bisher unbekannte Täter über die Terrassentür in eine Erdgeschosswohnung in der Gräfelfinger Straße ein. Aus der Wohnung konnten sie zahlreiche Schmuckstücke im Wert von mehreren Zehntausend Euro erbeuten.

Zeugenaufruf: Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Gräfelfinger Straße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Einbruch in einen Reihenbungalow in Pasing

Am Donnerstag in der Zeit zwischen 15und 19 Uhr warfen bislang unbekannte Einbrecher die Terrassentür eines Reihenbungalows ein. Sie durchwühlten zahlreiche Behältnisse im gesamten Haus und entwendeten mehrere hochwertige Uhren im Wert von mehreren Tausend Euro.

Zeugenaufruf: Wer hat im angegebenen Zeitraum Am Stadtpark Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Kommentare