Drei Linien betroffen

Wegen Bauarbeiten: Einschränkungen im U-Bahn-Verkehr

+
Lange Schlangen möglich: Wegen Bauarbeiten ist der U-Bahn-Verkehr am Wochenende eingeschränkt.

Am Wochenende ist im öffentlichen Nahverkehr in München wieder einmal Geduld gefragt. Den am Sendlinger Tor wird gebaut. Hier gibt es eine Übersicht über die betroffenen Linien.

München - Wegen Bauarbeiten am Sendlinger Tor kommt es am Wochenende auf den Linien U1 und U2 zu erheblichen Einschränkungen. Die MVG empfiehlt, die beiden Linien möglichst komplett zu meiden. Vorgesehen ist ein 20-Minuten-Takt, und die Verstärkerlinie U8 entfällt ganz. Schon mal vorab: Wer dennoch die Linien benutzen will, darf sich auch auf längere Wartezeiten wegen Verspätungen einstellen.

Als Alternativen werden vorgeschlagen: Die U4/5 von Hauptbahnhof oder Stachus bis Innsbrucker Ring - die S3/7 vom Hauptbahnhof oder Stachus bis nach Giesing - die Tram 17 vom Stachus bis nach Giesing und am Samstag als Verstärkerlinie E17 zwischen Stachus und Ostfriedhof, dort weiter mit der U2.

Auch interessant

Meistgelesen

Liste: Das sind die 40 reichsten Familien aus München und Umland - darunter 12 Milliardäre
Liste: Das sind die 40 reichsten Familien aus München und Umland - darunter 12 Milliardäre
Streit zwischen Paar (66 und 27 Jahre) eskaliert - Polizisten bringen Baby in Sicherheit
Streit zwischen Paar (66 und 27 Jahre) eskaliert - Polizisten bringen Baby in Sicherheit
Verkehrsinfarkt! Anwohner in beschaulichen Vierteln verzweifelt - die Stadt bekommt nichts mit
Verkehrsinfarkt! Anwohner in beschaulichen Vierteln verzweifelt - die Stadt bekommt nichts mit

Kommentare