Eisglatte Fahrbahn: Unfall am Odeonsplatz

München - Auf spiegelglatter Fahrbahn hat es am Dienstag mitten in München gekracht. Auch in anderen Orten uns Städten sowie auf Autobahnen sorgte das Blitzeis teilweise für Chaos.

Eisglatte Fahrbahn: Unfall am Odeonsplatz

Zu dem Unfall am Odeonsplatz kam es am Dienstag gegen 8.30 Uhr. Eine 47-jährige Fahrerin eines blauen Ford Fiesta fuhr mit ihrem Auto die Ludwigstraße stadteinwärts. Kurz hinter dem Odeonsplatz stieß sie bei eisglatter Fahrbahn frontal mit einem stadtauswärts fahrenden, silbergrauen SsangYong zusammen.

Unfall-Karte: Hier hat es überall gekracht  

In diesem Geländewagen befanden sich die 45-jährige Fahrerin und ihre beiden fünf Jahre alten Zwillinge. Durch den Zusammenstoß erlitten sämtliche Beteiligte leichte Verletzungen. Das Notarztteam Mitte, der Kindernotarzt und Rettungsassistenten des BRK und der Berufsfeuerwehr München übernahmen die medizinische Versorgung der Verletzten. Alle vier Beteiligten kamen vorsorglich in Münchner Krankenhäuser. Einsatzkräfte der Hauptfeuerwache reinigten anschließend die verschmutzte Fahrbahn. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Auch interessant

Kommentare