Die erste Fahrradstraße der Stadt ist da

München - Zwei Jahre Planung hat die Stadt München gebraucht, jetzt ist es offiziell: Die Veterinärstraße ist die erste Fahrradstraße in der Maxvorstadt.

„Jetzt haben Radler auf dem kurzen Straßenabschnitt zwischen Professor-Huber-Platz und dem Zugang zum Englischen Garten endlich Vorfahrt vor allen anderen Verkehrsteilnehmern“, sagte Martha Hipp, Verkehrsexpertin der Grünen-Fraktion im Bezirksausschuss 3 (Maxvorstadt).

tz

"Cyclepassion"-Kalender: Radln macht nicht nur sexy Wadln!

"Cyclepassion"-Kalender: Radln macht nicht nur sexy Wadln!

auch interessant

Meistgelesen

Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare