Erster Münchner Umwelt-Referent gestorben

+
Dr. Rüdiger Schweikl ist tot - das Bild zeigt ihn bei einer Ausstellung 1997

München - Mit 73 Jahren ist der Ex-Umweltreferent der Stadt München, Dr. Rüdiger Schweikl (CSU), gestorben.

Der aus Niederbayern stammende Jurist war 1982 bis 1992 Münchens erster Umweltschutzreferent. Schweikl führte 1983 Europas erste Zapfsäule ein und gab den Anstoß zu einem Rußfilterprojekt für Nutzfahrzeuge. Auch der „Münchner Saugrüssel“, die Bezindampfrückgewinnung an Zapfanlagen, geht auf seine Initiative zurück.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare