Vom 3. bis 6. September auf dem Münchner Rindermarkt

Erster steirischer Genussmarkt „Steirisch Herbst'ln“ in München

+
Steirisches Lebensgefühl in Reinkultur können Münchner bald auf dem Rindermarkt erleben.

Vom 3. bis 6. September 2015 findet auf dem Münchner Rindermarkt erstmals ein steirischer Herbstmarkt statt. Die Münchner erwartet Fernseh- und Sternekoch Johann Lafer, Stände mit kulinarischen Schmankerln und saisonalen Urlaubsangeboten, sowie ganz viel steirisches Lebensgefühl.

Steirisches Kürbiskernöl, Käferbohnen, Äpfel, Vulcano Schinken oder hervorragender Wein – vom 3. bis 6. September 2015 können die Münchner auf dem Rindermarkt beim ersten steirischen Herbstmarkt vier Tage lang steirisches Lebensgefühl in Reinkultur erleben.

Weitere Infos zum Herbstmarkt Steiermark finden Sie hier!

Steiermark Tourismus
St. Peter Hauptstraße 243
A-8042 Graz
Tel. +43 316 4003-0 info@steiermark.com www.steiermark.com

Eröffnet wird das Fest vom Genussbotschafter der Steiermark, Johann Lafer. Beim gemeinsamen Showkochen mit der steirischen Mode- und Dirndldesignerin Lena Hoschek und dem bayerischen Koch Martin Fauster werden die Festgäste mit steirischen Schmankerln verwöhnt. Im Mittelpunkt des Festes stehen die kulinarischen Steiermark-Herbstboten Apfel, Kürbiskernöl – und natürlich der Wein. Rund um die typischen steirischen Genüsse gibt es an den 20 bunten Marktständen viel Unterhaltsames und Spannendes zu entdecken: Ein fünf Meter hohes begehbares Weinfass lädt zum Beispiel neben der Möglichkeit zur Weinverkostung ein, die Aussicht über den Markt zu genießen.

Urlaube in die Steiermark gewinnen

Handwerker lassen Besucher bei der Arbeit nicht nur über ihre Schultern schauen, sondern laden auch zum Mitmachen ein. Im Graz-Pavillon können Gäste die ganze Bandbreite der Genusshauptstadt-Spezialitäten verkosten und in der Ausseerland-Steirer Alm werden regionale Schmankerln aufgetischt. Zusätzlich finden täglich steirische Brauchtumsaktionen, wie Lebkuchen verzieren, Krapfen backen und Kren raspeln statt, an denen sich die Besucher auch selbst beteiligen können. Von Donnerstag bis Samstag gibt es täglich um 18 Uhr Urlaube in die Steiermark zu gewinnen. Musikalisch abgerundet wird der Festbesuch von Schuhplattler- und Volksmusikgruppen, die mehrmals täglich die kulturelle und traditionelle Seite der Steiermark zum Erlebnis machen, sowie jeden Abend von Konzerten verschiedener Musikgruppen auf der Almbühne. Die Stände sind für Besucher ab Donnerstag 12 Uhr geöffnet.

Steirisches Lebensgefühl in München

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.