1. tz
  2. München
  3. Stadt

Olympiapark Mittwochabend wegen Überfüllung geschlossen: Polizei warnt Münchner – „Bitte nicht mehr anfahren“

Erstellt:

Von: Klaus-Maria Mehr

Kommentare

Volle Wiese: Der Olympiapark ist zur Eröffnung der European Championships wegen Überfüllung geschlossen.
Volle Wiese: Der Olympiapark ist zur Eröffnung der European Championships wegen Überfüllung geschlossen. © Sven Hoppe

Aktuell feiern die European Championships 2022 ihre Eröffnung im Münchner Olympiapark - offenbar mit so großer Resonanz, dass es nun zu voll wird.

München – Seit 18.30 Uhr läuft das offizielle Opening der European Championships 2022 im Münchner Olympiapark. Und die Veranstalter haben sich beim Programm nicht lumpen lassen. Drei Alphörner stimmten gegen 19.30 Uhr einen vor Stars nur so strotzenden Abend ein. Gerade hat der Rapper Materia als Main Act seinen Auftritt beendet. Daneben spielt unter anderem die Münchner Brassband Moop Mama - all das kostenlos erlebbar im Olympiapark.

European Championships 2022: Olympiapark zur Eröffnung wegen Überfüllung geschlossen

Dementsprechend groß der Andrang am Mittwochabend. Sogar etwas zu groß. Laut Veranstalter sind rund 55.000 Menschen vor Ort, alle Parkplätze sind belegt. Die Polizei München bittet alle Münchner via Twitter nicht mehr anzureisen. Wörtlich schreibt die Polizei via Twitter: „Der Olympiapark ist wegen Überfüllung geschlossen. Bitte seht von einer weiteren Anfahrt ab. Die Veranstaltungen im Park sind noch bis zum 21.08.2022 besuchbar.“

Auch der Veranstalter selbst schreibt auf seinem Liveblog. „Bitte nicht mehr anreisen! Das offizielle Opening für die European Championships Munich 2022 zieht die Massen an. Der Olympiapark ist bereits überfüllt. Von einer Anreise raten wir dringend ab. Das Opening kann alternativ im Livestream verfolgt werden.“ Den Livestream finden Sie unter anderem bei der Sportschau.

Bitter für Lightshow-Fans: Wer jetzt noch in den Olympiapark möchte, muss leider draußen bleiben

Bitter allerdings für alle, die sich auf die große Lightshow gefreut haben, die für 22 bis 23 Uhr angesetzt ist. Bäume sollen dabei laut Veranstalter den Nachthimmel erhellen, „bekannte Acts betreten die Seebühne und weitere Illuminationen lassen den Olympiapark in einem bunten Lichtermeer erscheinen. Hauptbestandteil sind Mappings, Projektionen, Laserinstallationen, große Show Acts und ein Big Picture“.

Für alle, die nun das Nachsehen haben: Nicht ärgern! Wie die Polizei bereits schreibt, geht es ja so richtig erst morgen los. Hier ein Überblick über das Sport- und Rahmenprogramm der European Championships 2022 in München.

Auch interessant

Kommentare