Ex-Siemens-Vorstand geflohen

+
Volker Jung wird von Griechenland als früherer Chef von Siemens Hellas der Korruption verdächtigt.

München - Griechenland hat gegen den früheren Siemens-Vorstand Volker Jung am Montag einen Haftbefehl ausgestellt. Nun wird er in Deutschland vermutet. Ist das Heimweh schuld?

Jung, der sich ein Mal monatlich auf der Polizeistation der Insel Paros melden muss, ist offenbar aus dem Land geflohen. Der 71-Jährige durfte das Land seit Mitte 2009 nicht verlassen und wird nun - ihn plagte heftiges Heimweh - in Deutschland vermutet.

Jung wird von Griechenland als früherer Chef von Siemens Hellas der Korruption verdächtigt.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Chaos auf der Stammstrecke: Deswegen verspäten sich die S-Bahnen um 30 Minuten
Chaos auf der Stammstrecke: Deswegen verspäten sich die S-Bahnen um 30 Minuten
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen

Kommentare