Münchnerin ruft Polizei

Entblößten Rentner festgenommen

München - Vor den Augen einer Münchnerin hat ein Rentner im Englischen Garten an seinem Geschlechtsteil manipuliert. Die geschockte Frau rief die Polizei.

Der Vorfall ereignete sich am Dienstag, 28. August, gegen 11.50 Uhr. Der 69-jährige Rentner aus München entblößte sich am westlichen Isarufer und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Dabei sah er eine 44-jährige Münchnerin. Der Rentner nahm Blickkontakt zu ihr auf und machte weiter. Die 44-Jährige verständigte die Polizei und der Rentner konnte kurz danach festgenommen werden.

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Sendlinger Straße: Fußgängerzone beschlossen, jetzt wird umgebaut
Sendlinger Straße: Fußgängerzone beschlossen, jetzt wird umgebaut

Kommentare