Exklusive Party im Design-Hotel

+
Ralf Kästle (l.) und Robert Weinzierl

München - Daumen drücken für Schweinsteiger und Co. Denn nur für den Erfolgsfall gegen Mönchengladbach haben diverse Bayern-Spieler die Teilnahme an der ziemlich exklusiven Bash-Club–Party im Cocoon-Hotel zugesagt.

Die Kicker sollen eine Suite in der Design-Herberge in der Lindwurmstraße 35 reserviert haben, die ihre Nightlife-affinen Star-Figaros Ralf Kästle und Robert Weinzierl (sind auch im gleichnamigen Club in der Maximiliansstraße involviert) komplett für die Feierlichkeiten zum 15. Jahrestag des Bestehen ihres Salons für dieses Wochenende angemietet haben.

Schon seit Jahren frisieren die beiden ausgewähltes Kicker-Personal dies- und jenseits der Säbener Straße, zu den Kunden zählen auch Matthias Sammer, Miroslav Stevic sowie Nur die Liebe zählt-Moderator Kai Pflaume, die sämtlich ihre Teilnahme zugesagt haben. Ab 22 Uhr.

Das Backstage (Reitknechtstr. 6, Friedenheimer Brücke) präsentiert am Samstag „The Rock’n’Roll Wrestling Bash“ eine Symbiose aus Trash-Wrestling und energiegeladenen Rock’n’Roll Sound. Das Ganze inszeniert mit Pyrotechnik, abgefahrenen Kostümen und reichlich Schauspiel. Den Rock’n’Roll Wrestling Bash gibt’s seit sieben Jahren, er ist auf seinen jährlichen Europatourneen stetig gewachsen. Ab 20 Uhr für 16 Euro.

Thomas Oßwald

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen

Kommentare