Reise- und Freizeitmesse

Letzte Chance! Machen Sie mit beim Fotowettbewerb 50 Jahre f.re.e - und Gewinnen Sie tolle Preise

Egal ob Profi- oder Hobbyfotograf: Beim Fotowettbewerb 50 Jahre f.re.e kann jeder mitmachen.

Zeigen Sie Ihren schönsten Reisemoment aus den letzten 50 Jahren in einem Bild! Auf die drei Gewinner warten insgesamt 5.000 Euro für die Reisekasse. Alle zehn Finalbilder werden im Großformat auf der f.re.e 2020 ausgestellt.

Seit 1970 liefert die Reise- und Freizeitmesse f.re.e Inspiration, Informationen und die passende Ausrüstung für Ihre Reisen und Freizeitaktivitäten. Ob als Backpacker in Australien oder mit der Familie in Frankreich, ob vor 50 oder vor fünf Jahren: Beim Reisen entstehen Geschichten, die man gern wieder und wieder erzählt. Umso besser, dass manche dieser Momente als Foto festgehalten werden. Zum 50-jährigen Jubiläum der f.re.e möchte die Messe gemeinsam diese Momente in einem Fotowettbewerb sammeln.

Fotowettbewerb 50 Jahre f.re.e: Jeder kann teilnehmen

Sie müssen kein Profifotograf sein, um beim f.re.e-Fotowettbewerb mitzumachen. Wirklich jeder kann dabei sein! Egal wie alt Sie sind, egal ob Sie das Foto mit dem Handy oder analog gemacht haben – wichtig ist, dass Sie eine spannende, lustige oder bewegende Geschichte zu dem Bild erzählen können.

Machen Sie mit und gewinnen Sie mit etwas Glück Reisegeld für Ihr nächstes Abenteuer. Auf Platz 1 warten 3.000 Euro, auf Platz 2 1.500 Euro und der dritte Platz wird mit 500 Euro prämiert. Die Reise- und Freizeitmesse f.re.e ist gespannt auf Ihren schönsten Reisemoment!

Fotowettbewerb 50 Jahre f.re.e: Eine Auswahl der bisherigen Einreichungen

Annie, Schottland, 1982: "Mit meinem damaligen Freund habe ich in den 80ern einen Trip durch Schottland gemacht. Am meisten habe ich die endlosen Fahrten durch die tolle Landschaft genossen."

Jamie, Bali, Reisterrassen Tegalalang, 2017: "Auf meiner Balirundreise bin ich um 5 Uhr früh ausgestanden, um mit einem Local Guide zu den Reisterassen bei Ubud zu fahren. Den Guide kannte ich vorher nicht und dann hat sich herausgestellt, dass er kein Englisch spricht. Naja, wir haben uns dann mit Händen und Füßen verständigt. Aber bei dieser Aussicht braucht man ja nicht viele Worte."

Steve, Wustrow, 2010: "Meinen schönsten Reisemoment habe ich in Wustrow an der Ostsee erlebt. Als mein Enkel das erste mal die Ostsee gesehen hat, hat er sich so gefreut. Da habe ich mal wieder gemerkt, dass man gar nicht weit wegfahren muss und Kinderlachen einfach das schönste ist!"

Fotowettbewerb 50 Jahre f.re.e

 © Alisa Anton
 © Colin Moldenhauer
 © Henrique Ferreira
 © Jordan Opel
 © Joshua Rawson Harris
 © Maria Brauer
 © Paolo Chiabrando
 © Ryan Al-Bishri
 © Saad Salim
 © Vita Marija Muernaite

Fotowettbewerb 50 Jahre f.re.e: Jetzt mitmachen!

Teilnahmeschluss ist der 05.02.2020. Unter allen Einsendern werden zehn FinalistInnen ausgewählt, unter denen im Anschluss auf Facebook über den Gewinner abgestimmt wird. Alle zehn Finalistenbilder werden auf der f.re.e vom 19. - 23. Februar 2020 großformatig ausgestellt.

Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie den Teilnahmebedingungen zu.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.