Facebook-Seite von münchen.de verschwunden

+
Was ist da los bei Facebook?

München - Rund 400.000 Freunde hat die Facebook-Seite des Stadtportals münchen.de. Nun ist die Seite einfach aus dem Netz verschwunden. Doch warum, weiß niemand so genau.

Für alle München-Fans:

Aktuelle Nachrichten aus München finden Sie hier

Hier ist die neue München-Fanpage auf Facebook

Unsere Facebook-Seiten gibt es noch:

Mehr zu München und der Region auf der tz-Fanseite

Mehr zur Wiesn auf Oktoberfest-Fanseite

Rund 400.000 Facebook-User werden sich gewundert haben, als sie in den vergangenen Tagen die Facebook-Seite des Stadtportals muenchen.de aufrufen wollten. Díe Fanpage ist verschwunden. Wie der Bayerische Rundfunk auf seiner Homepage berichtet, ist die Seite seit vergangenen Freitag nicht mehr im Netz. Warum die Fanpage nicht mehr erreichbar ist, wissen auch die Betreiber von münchen.de offenbar nicht. Wie der Geschäftsführer Lajos Csery dem Onlineportal br.de sagte, stehe das Stadtportal derzeit mit der deutschen Facebook-Niederlassung im Kontakt, um dem Vorfall auf den Grund zu gehen. Denn natürlich will das Stadtportal die Seite und damit die rund 400.000 Freunde zurück.

Der große Facebook-Knigge

Der große Facebook-Knigge

Im Internet spekulieren die User derzeit darüber, warum die Seite verschwunden sein könnte. Dem Bayerischen Rundfunk zufolge, gibt es Gerüchte, Facebook könnte künftig neben "Personen", "Veranstaltungen", oder "Gruppen" auch Profile von Orten einführen und deshalb Städtenamen als Titel von Seiten verbieten. Bestätigt ist das allerdings nicht. 

Ob die München-Fanpage auf Facebook wieder hergestellt wird, ist derzeit unklar. Die Stadt lässt rechtliche Schritte gegen das Netzwerk prüfen. Doch wahrscheinlich sind die Hürden eines langwierigen und zugleich auch teuren Prozesses letztendlich zu hoch.

vh

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Frau will Wespennest abfackeln - Balkon brennt völlig aus
Frau will Wespennest abfackeln - Balkon brennt völlig aus
Attacke am Effnerplatz: Chaoten werfen Flasche auf Busfahrer
Attacke am Effnerplatz: Chaoten werfen Flasche auf Busfahrer
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit

Kommentare