Modewelt trauert: Karl Lagerfeld ist tot

Modewelt trauert: Karl Lagerfeld ist tot

Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten

Fahrzeug überschlägt sich auf der Seidlstraße

+

München - Ein schwerer Unfall hat sich am Montagabend in der Altstadt ereignet: Offenbar hat sich ein Fahrzeug überschlagen, es gibt mehrere Verletzte.

Wie ein Sprecher der Münchner Polizei am Abend auf Nachfrage bestätigt, hat sich ein Auto nach einem Unfall mit zwei Fahrzeugen an der Ecke Seidlstraße/Marsstraße überschlagen, mehrere Personen wurden verletzt. 

Die Verletzten - eine genaue Zahl konnte die Polizei noch nicht nennen, da der Einsatz noch läuft - seien in umliegende Krankenhäuser gebracht worden, laut einer Merkur-Reporterin waren vier Rettungswägen vor Ort. Die Seidlstraße wurde bis zur Nymphenburgerstraße gesperrt. Die Fahrbahn wurde am Abend gesäubert, die Straße gegen 20.30 Uhr wieder freigegeben.

Nähere Informationen zum Unfallhergang folgen!

Auch interessant

Meistgelesen

Paar will sich in fremdem Auto vergnügen - dann folgt der Schock
Paar will sich in fremdem Auto vergnügen - dann folgt der Schock
Münchnerin nach Ausflug verschwunden - Spaziergänger macht traurige Entdeckung
Münchnerin nach Ausflug verschwunden - Spaziergänger macht traurige Entdeckung
München: Alfons Schuhbeck macht nach wenigen Monaten seinen Laden schon wieder dicht
München: Alfons Schuhbeck macht nach wenigen Monaten seinen Laden schon wieder dicht
Champions League in München? Stadt darf weiter vom zweiten „Finale dahoam“ träumen
Champions League in München? Stadt darf weiter vom zweiten „Finale dahoam“ träumen

Kommentare