feierlichen Inthronisation Prinzenpaares der Narrhalla, Sebastian I. und Janina I., auf den Marienplatz.

Faschingstradition: Das ist das Münchner Prinzenpaar

Narhalla München
1 von 28
Die feierliche Inthronisation des Prinzenpaares der Narrhalla, Sebastian I. und Janina I. am Freitag.
Narhalla München
2 von 28
Die feierliche Inthronisation des Prinzenpaares der Narrhalla, Sebastian I. und Janina I. am Freitag.
Narhalla München
3 von 28
Die feierliche Inthronisation des Prinzenpaares der Narrhalla, Sebastian I. und Janina I. am Freitag.
Narhalla München
4 von 28
Die feierliche Inthronisation des Prinzenpaares der Narrhalla, Sebastian I. und Janina I. am Freitag.
Narhalla München
5 von 28
Die feierliche Inthronisation des Prinzenpaares der Narrhalla, Sebastian I. und Janina I. am Freitag.
Narhalla München
6 von 28
Die feierliche Inthronisation des Prinzenpaares der Narrhalla, Sebastian I. und Janina I. am Freitag.
Narhalla München
7 von 28
Die feierliche Inthronisation des Prinzenpaares der Narrhalla, Sebastian I. und Janina I. am Freitag.
Narhalla München
8 von 28
Die feierliche Inthronisation des Prinzenpaares der Narrhalla, Sebastian I. und Janina I. am Freitag.

Auch dieses Jahr wurde wieder ein Prinzenpaar für München gekürt: Sebastian I. und Janina I. bekamen am Freitag feierlich den Schlüssel zur Stadt überreicht.

München - Dieses Jahr feiert die „Narrhalla München e.V.“, ihr 125jähriges Jubiläum. Trotz eisiger Kälte kamen viele Münchner und Touristen am Freitag zur feierlichen Inthronisation Prinzenpaares der Narrhalla, Sebastian I. und Janina I., auf den Marienplatz. Bürgermeister Josef Schmid überreichte dem Prinzenpaar den Schlüssel zur Stadt. 

Prinzessin Janina bedankte sich bei ihm mit dem Narrhalla-Jubiläumsorden, entworfen von Dieter Hanitzsch. Bis Aschermittwoch übernimmt das Prinzenpaar nun die narrische Regentschaft der Landeshauptstadt. 

Über den Jubiläumsorden freuten sich auch die anwesenden Stadträte, darunter Ulrike Grimm (CSU) und Alexander Reissl (SPD). Einen weiteren Schlüssel gab es für das Prinzenpaar von Christian Hochapfel, Leiter der BMW-Niederlassung München, den Schüssel für den Prinzen-BMW. Damit Sebastian I. und Janina I. „während der Faschingssaison schneller zu ihren vielen Terminen kommen“. 

ih

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Stadt
Große Sause in München: So wurde SIE zum „Bunny“ des Jahres
Große Sause in München: So wurde SIE zum „Bunny“ des Jahres
Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Die große Geburtstagssause: Hier feiert die Stadt München
Die große Geburtstagssause: Hier feiert die Stadt München

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.