Bauarbeiten von Februar bis September 2009

Faszinierendes Video: Isar-Renaturierung im Zeitraffer

+
Für die Renaturierung wurde das Flussbett der innerstädtischen Isar 2011 großflächig umgebaut. 

Vor acht Jahren rückten Bagger an der Isar an und machten den Fluss innerhalb weniger Monate wieder zu einem natürlicheren Gewässer. In diesem Video sehen Sie die Veränderung im Zeitraffer.

Zwischen Wittelsbacherbrücke und Reichenbachbrücke wurde der Flusslauf der Isar zwischen Februar und September 2009 umgestaltet. Dadurch hat sich der Hochwasserschutz verbessert und die Isar wurde noch mehr ein Anziehungspunkt für all diejenigen, die auf der Suche nach Erholung von der Großstadthektik sind. In diesem kurzen Video sehen Sie die Fortschritte im Zeitraffer.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Münchnerin klagt an: Hier schlägt mich ein Polizist beim WM-Fest am Flughafen
Münchnerin klagt an: Hier schlägt mich ein Polizist beim WM-Fest am Flughafen
Arnulfsteg kostet 26 Millionen Euro -Stammstrecke muss gesperrt werden  
Arnulfsteg kostet 26 Millionen Euro -Stammstrecke muss gesperrt werden  
Schüsse in Fürstenried: 40-Jähriger gerät bei SEK-Einsatz unter falschen Verdacht
Schüsse in Fürstenried: 40-Jähriger gerät bei SEK-Einsatz unter falschen Verdacht
Erst Jubel-Ausraster, dann große Trauer: So sehr litten Münchner Kroaten unter dem WM-Wahnsinn
Erst Jubel-Ausraster, dann große Trauer: So sehr litten Münchner Kroaten unter dem WM-Wahnsinn

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.