FDP: Monatzeder soll zurücktreten

+
Unter Druck: Hep Monatzeder.

München - Am Donnerstag stritt der Stadtrat wieder mal um die Dauer-Baustelle Deutsches Theater, dessen Wiedereröffnung zum vereinbarten Termin im Oktober einmal mehr in Frage steht: Die Baukosten explodieren.

 Die Geschäftsführer hatten in Interviews den Aufsichtsratsvorsitzenden und Bürgermeister Hep Monatzeder angegriffen. Nun fordert die Stadtrats-FDP Monatz­eders Rücktritt: „Her Monatzeder muss seinen Hut nehmen“, so FDP-Fraktionschef Michael Mattar. FDP-Stadträtin Christa Stock zum ­selben Thema: „Es gibt keine vernünftige Führung in dieser andauernden Krise. Wo ist der Oberbürgermeister?“

tz

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen

Kommentare