Sechs liegen schon vor

Fehlende Krippenplätze: Eltern reichen Klage ein

München - Über die Problematik hatte die tz mehrfach berichtet, nun geht die Sache vor Gericht! Wegen fehlender Kinderkrippenplätze haben die ersten Münchner Eltern nun Klage eingereicht.

Derzeit gebe es sechs Klagen, bestätigt das Rathaus. Die Stadt sei zuversichtlich, auch in diesen Fällen noch eine Lösung zu finden.

tz

Landtagswahl: Die Wahlprogramme der Parteien im Vergleich

Landtagswahl: Die Wahlprogramme der Parteien im Vergleich

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

So nahm die Münchner Polizei den Einbrecher-Clan hoch
So nahm die Münchner Polizei den Einbrecher-Clan hoch
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt

Kommentare