Öliger Lappen entzündet sich selbst in Waschküche

Ein Lappen im Keller entzündete sich am Montagabend in einem Keller in Feldmoching selbst und sorgte für extreme Rauchentwicklung. Die Feuerwehr musste anrücken.

München - Am Sonntagabend musste die Feuerwache Milbertshofen wegen starker Rauchentwicklung in einem Einfamilienhaus in der Luitfriedstraße anrücken. 

Die Bewohner hatten im Keller Möbelstücke eingeölt und die getränkten Lappen anschließend in die Waschküche gelegt, so die Angaben der Münchner Feuerwehr. Die Lappen entzündeten sich wenig später selbst und setzten die Wäsche in Brand.

Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen und das Gebäude entrauchen. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Das Haus konnte den Eigentümern laut Feuerwehr nach etwa einer halben Stunde wieder übergeben werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare