München wird Drehscheibe

Fernbus: Die Bahn bekommt Konkurrenz

München - Nationale Fernbus-Linien werden vom kommenden Jahr an Bahn und Billigfliegern Konkurrenz machen. München wird eine der Drehscheiben dieses Netzes werden.

Der Bundesrat hat am Freitag einem Gesetzesentwurf zur Liberalisierung des Fernbusverkehrs zugestimmt. Bisher wurden innerdeutsche Fernbuslinien nur dann genehmigt, wenn die Bahn kein adäquates Angebot hatte. Am 1. Januar 2013 fällt nun diese Klausel, die zum Schutz der Bahn eingeführt worden war. Ab dann können Anträge für neue nationale Buslinien gestellt werden. Einzige Einschränkung: Haltestellenabstände unter 50 Kilometer sind unzulässig. Das soll verhindern, dass Nahverkehrssysteme torpediert werden.

„Wir gehen davon aus, dass der Markt sich beleben wird“, hieß es im bayerischen Verkehrsministerium. Allerdings erwarten die Fachleute keine Flut von Anträgen. Es werde eine Zeitlang dauern, bis die Busunternehmen den Markt analysiert haben. Doch dann könnten Busse, die mehrmals täglich von München aus Städte wie Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt, Hannover und Leipzig anfahren, mit äußerst günstigen Preisen um Kunden werben. Einzelne solche Linien gibt es schon jetzt, und gerade in jüngerer Zeit drängen neue Bewerber auf den Markt, die mit Komfort und Niedrigpreisen überzeugen. Bequeme Sitze, Bordservice und W-Lan sind üblich. Die Tickets kosten teils weniger als halb so viel wie mit der Bahn.

Branchenkenner sehen ein Potenzial für Linien „in jede deutsche Stadt über 250.000 Einwohner“ und erwarten, dass Münchens zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) zu einer Drehscheibe avanciert. Das Rote Kreuz, das den ZOB betreibt, rechnet „im ersten Anlauf“ mit 30 Prozent mehr Bussen als bisher.

Die Bahn werde besser und billiger werden, glauben die Busunternehmer – und begegnen Bedenken von Umweltschützern und Autofahrern mit Zahlen: 0,9 Liter Diesel pro Fahrgast und 100 Kilometer verbraucht ein Reisebus. Wenn auch nur ein Drittel der Fahrgäste vom Auto in den Bus umgestiegen sei, würden Autobahn und Umwelt entlastet.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Große Einkommens-Liste zum Vergleichen: So verdient München
Große Einkommens-Liste zum Vergleichen: So verdient München
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare