Für die Isar

Feste Toiletten an Flaucher und Floßlände

+
Bislang müssen die Isar-Besucher mit mobilen Toiletten vorlieb nehmen.

München - Zwei neue Toilettenanlagen für die Isar: Die Stadt hat beschlossen, am Flaucher beim Tierpark-Parkplatz sowie bei der Floßlände feste Anlagen zu installieren.

Sie sollen von der Stadt erschlossen und dann an einen privaten Betreiber vergeben werden. Bislang gibt es an der Isar 29 mobile Häuserl. Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) sagt: „An der Isar ist immer viel Betrieb und der Bedarf groß. Die neuen Toiletten sollen Dauerlösungen sein, selbstreinigend und damit auch immer sauber und in einem guten Zustand.“

tz

auch interessant

Meistgelesen

Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich

Kommentare