Feuer auf Balkon - Fenster bersten

München - Auf einem Balkon in Perlach sind am Donnerstagabend Möbel in Brand geraten. Aufgrund der Hitze barsten die Fenster. Das Feuer fraß sich daraufhin ins Schlafzimmer vor.

Das Feuer brach am Donnerstagabend gegen 19 Uhr auf einem Balkon im zweiten Stock eines siebenstöckigen Wohnhauses in der Weddigenstraße in Perlach aus. Dort abgestellte Möbel waren aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Durch die Hitze barst schließlich die Fensterscheibe. Die Flammen fraßen sich in das angrenzende Schlafzimmer vor.

Die Feuerwehr rückte mit schwerem Geschütz an, um das Feuer in der Drei-Zimmer-Wohnung zu löschen und zu verhindern, dass sich der Rauch im Treppenhaus ausbreitete. Die Einsatzkräfte beziffern den entstandenen Sachschaden mit 80.000 Euro. Die Bewohner waren zum Zeitpunkt des Feuers nicht zu Hause. Die Brandfahnder der Kriminalpolizei nahmen die Ermittlungen auf.

mm

Rubriklistenbild: © (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare