Fieser Friedhof-Raub: Frau (80) auf Grab geschubst und beklaut

+
Die Frau (80) wollte wie diese Frau ein Grablicht aufstellen.

Obergiesing - Eine Frau (80) wollte am Perlacher Friedhof gerade ein Grablicht aufstellen. Plötzlich griff sie jemand von hinten an.

Die 80-jährige Frau fiel auf das Nachbargrab. Nachdem sie sich nach kurzer Benommenheit wieder aufrichtete, stellte sie fest, dass ihre Handtasche entwendet worden war.

Bei dem Sturz wurde die Frau nicht verletzt. Eine Beschreibung des unbekannten Täters war ihr leider nicht möglich.

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare