Baby wird in Klinik versorgt

Findelkind Raquel wartet noch auf die Mama

+
Die Mutter von Raquel hat sich noch immer nicht gemeldet.

München - Noch immer hat sich die Mutter von Findelkind Raquel (geboren am 6. August) nicht gemeldet. Die Kleine wird derzeit in einer Kinderklinik liebevoll versorgt.

Sie bettete ihr Baby weich und warm in einen schützenden Korb. Sie sorgte dafür, dass die Kleine binnen kürzester Frist im Treppenhaus der Franz-Marc-Straße gefunden wurde. Und sie gab ihr sogar noch einen biblischen Namen - Raquel, die spanische Variante des hebräischen Namens Rahel. All das spricht dafür, dass die Mutter ihr kleines Mädchen liebt und lediglich schwierige äußere Umstände sie zwangen, ihr Baby einen Tag nach der Geburt am 6. August  in der Borstei auszusetzen (tz berichtete). Doch noch immer fehlt von der vermutlich zutiefst verzweifelten Frau jede Spur.

Der Rückweg zu ihrem Kind ist noch offen. Viele Hände würden sich der Mutter entgegenstrecken, wenn sie den Mut fände, sich zu offenbaren. Niemand macht ihr Vorwürfe. Und selbst die Polizei signalisierte, auf jegliche Strafverfolgung zu verzichten, wenn die Frau sich nur entschließen könnte, ihre kleine Raquel wieder in die Arme zu schließen. Immer wieder haben in der Vergangenheit Frauen die abrupte Trennung von ihrem Baby zutiefst bereut und sind zurückgekommen.

Vorerst wird Raquel in einer Münchner Kinderklinik von liebevollen Schwestern betreut, gepflegt und geherzt. Körperlich geht es ihr gut. Doch selbst die liebevollste Pflege kann dem Säugling die Mutter nicht ersetzen. Und darum hoffen alle immer noch auf ein glückliches Ende. Sollte das kleine Wunder jedoch ausbleiben, wird Raquels Zukunft in den Händen des Münchner Jugendamts liegen. Für das Baby wird dann in Kürze eine Pflegefamilie gesucht, in der Raquel zu einem lebensfrohen Mädchen heranwachsen kann.

Dorita Plange

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare