Fliegerbombe in Milbertshofen entdeckt

+
Auf diesem Gelände ist eine Fliegerbombe gefunden worden.

München - Bei Bauarbeiten an der Taunusstraße ist Dienstagvormittag eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden wurden.

Gegen 9.30 Uhr fanden Bauarbeiter bei Grabungen in der Taunusstraße eine 250 Kilogramm schwerem Bombe. Zur Entschärfung der Bombe mussten die umliegenden Firmengebäude evakuiert werden. Kurzfristig verließen laut Polizei etwa 200 Personen ihren Arbeitsplatz.

Während der Entschärfung der Bombe wurde der Verkehr am Frankfurter Ring zwischen Knorrstraße und Ingolstädter Straße gegen 11.30 Uhr für 10 Minuten gesperrt. Auch der Güterverkehr, der auf Bahnschienen nördlich der Fundstelle verläuft, wurde kurze Zeit gestoppt.

Die Entschärfung der Bombe verlief ohne Vorkommnisse. Die Mitarbeiter der Firma konnten etwa um 11.40 Uhr wieder ihre Büros beziehen.

mm

Auch interessant

Kommentare