Sie klauten einen 300-Kilo-Tresor

Fluchtfahrzeug der Tresordiebe aufgetaucht

+

München - Diese Einbrecher sind praktisch veranlagt: In der Nacht auf Sonntag klauten sie einen 300 Kilo schweren Tresor aus einer Kfz-Teile-Firma in Markt Schwaben. Für den Transport verwendeten sie einfach ein Firmenauto.

Der weiße VW Caddy wurde mit der Aufschrift „Kfz-Teile-Meister GmbH“ wurde gestern in der Prinzregentenstraße gefunden – ohne Tresor. Wer hat den Transporter zwischen Sonntag und Dienstag gesehen? Hinweise an die Kripo Erding unter der Telefonnummer 08122 / 96 80.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare