Nur für drei Tage geöffnet

Fotos: GAP-Pop-up-Store in der Müllerstraße

1 von 15
Auf einmal da und dann gleich wieder verschwunden – so ist das nicht nur mit der Mode, sondern auch mit dem GAP-Pop-up-Store: Der hat nur vom 8. bis 10. Mai in der Müllerstraße geöffnet.
2 von 15
Mit dem Pop-up-Store soll das Online-Geschäft unterstützt werden.
3 von 15
GAP stellt noch bis morgen die aktuelle Sommerkollektion vor.
4 von 15
Der Store in der Müllerstraße ist der erste und einzige in Deutschland.
5 von 15
Fest installierte Geschäfte sind nicht geplant.
6 von 15
Die Resonanz ist groß, der Laden ist voll.
7 von 15
Bei Pre-Opening schaute auch Jimi Blue Ochsenknecht vorbei.
8 von 15
Außerdem dabei: Alexander Mazza, Nina Eichinger, Tom Beck und Natascha Grün.

München - Auf einmal da und dann gleich wieder verschwunden – so ist das nicht nur mit der Mode, sondern auch mit dem GAP-Pop-up-Store: Der hat nur vom 8. bis 10. Mai in der Müllerstraße geöffnet.

München - Auf einmal da und dann gleich wieder verschwunden – so ist das nicht nur mit der Mode, sondern auch mit dem GAP-Pop-up-Store: Der hat nur vom 8. bis 10. Mai in der Müllerstraße geöffnet.

Auch interessant

Meistgesehen

Stadt
Ball-Hochsaison in München: So rauschend feiern Gastronomen und Politiker
Ball-Hochsaison in München: So rauschend feiern Gastronomen und Politiker
München
Hier knallt‘s! So feierten die Stars beim Deutschen Filmball
Hier knallt‘s! So feierten die Stars beim Deutschen Filmball
Die Rache des Verbotsschilds: Ein Aushang an der Theatinerkirche und die Folgen
Die Rache des Verbotsschilds: Ein Aushang an der Theatinerkirche und die Folgen
Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages

Kommentare