Ausstellung: Spektakuläre Exponate aus Pompeji

1 von 14
Peristyl im Haus des Menander.
2 von 14
Erziehung des Achill durch Chiron (Detail), Herculaneum, Augusteum, Wandmalerei, 65–79 n. Chr., Museo Archeologico Nazionale di Napoli.
3 von 14
Verkohlter Brotlaib mit dem Namensstempel Celer, Sklave des Q. Granius Verus, Herculaneum, Haus der Hirsche, 79 n. Chr., Museo Archeologico Nazionale di Napoli.
4 von 14
Bacchus und der Vesuv, Pompeji, Haus der Jahrhundertfeier, Wandmalerei, 68–79 n. Chr., Museo Archeologico Nazionale di Napoli.
5 von 14
Statue eines Läufers, Herculaneum, Villa dei Papiri, Bronze, spätes 1. Jh. v. Chr.–frühes 1. Jh. n. Chr., Museo Archeologico Nazionale di Napoli.
6 von 14
Erziehung des Achill durch Chiron, Herculaneum, Augusteum, Wandmalerei, 65–79 n. Chr., Museo Archeologico Nazionale di Napoli.
7 von 14
Gartenszene, Mosaikbrunnenwand, Massa Lubrense, 1. Jh. n. Chr.
8 von 14
Fingerring, Auf dem Siegelstein wird ein Wagenlenker dargestellt, der seine zwei Pferde tränkt. Pompeji, Haus des Menander, Gold und Karneol, 1. Jh. v. Chr. - 1. Jh. n. Chr., Museo Archeologico Nazionale di Napoli.

Von Freitag, 15. November 2013 bis 23. März 2014 werden in der Hypo-Kunsthalle Spektakuläre Exponate aus Pompeji gezeigt.

Auch interessant

Meistgesehen

Bilder: Bauarbeiter finden 250-Kilogramm-Fliegerbombe 
Bilder: Bauarbeiter finden 250-Kilogramm-Fliegerbombe 
Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Wieder steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest
Wieder steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

Was denken Sie über diese Fotostrecke?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion