Frau (44) in ihrem Auto eingeklemmt

München - Vier Autos sind am Dienstag auf der Landsberger Straße ineinander gefahren. Eine Frau wurde dabei in ihrem Wagen eingeschlossen.

Die Autos waren gegen 18.13 Uhr Richtung Innenstadt unterwegs, als es krachte. Die 44-jährige Fahrerin eines Audi wurde von hinten gerammt und stieß gegen ihren Vordermann. Dabei wurde sie in ihrem Wagen eingeschlossen. Die Feuerwehr schnitt das Dach des Audi ab und befreite die Frau. Mit Verdacht auf Verletztungen an der Wirbelsäule wurde sie in eine Klinik gefahren.

mm

Auch interessant

Kommentare