61-Jähriger schwer verletzt

Frau fährt Schreiner um

München - Unfall im Liendlweg in Denning: Am Mittwoch hat eine Autofahrerin dort einen Schreiner übersehen. Der 61-Jährige wurde schwer verletzt.

Eine Münchnerin (48) fuhr am Mittwoch gegen 14.15 Uhr mit ihrem VW Touareg auf dem Liendlweg in Denning. Als sie rechts in eine Einfahrt abbiegen wollte, übersah sie einen Schreiner (61), der am Boden kniete und Gipsplatten anzeichnete. Das Auto knallte dem Mann ungebremst in den Rücken, der 61-Jährige wurde schwer verletzt und kam mit einer Beckenfraktur in die Klinik.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Chaos: Auch am Dienstag lief es nicht rund
S-Bahn-Chaos: Auch am Dienstag lief es nicht rund
Schwer verbrannte Frau fährt mit der U-Bahn zum Hauptbahnhof
Schwer verbrannte Frau fährt mit der U-Bahn zum Hauptbahnhof
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich

Kommentare