Passantin wird zum Zufallsopfer

Lkw-Unfall: Frau (21) verliert vier Finger

+
Dieser abgerissene Stützfuß löste am Dienstag den Unfall aus

München - Es war eine Verkettung äußerst unglücklicher Umstände, die für eine Passantin (21) an der Kreuzung Landsberger- und Trappentreustraße am Dienstag dramatische Folgen hatte.

Die Frau verlor vier Finger einer Hand!

Während der Fahrt war um 12.15 Uhr plötzlich der stählerne Stützfuß eines Lkw ausgefahren. Das bemerkte der Fahrer zu spät. Als der Lkw links abbog, touchierte das 200 Kilo schwere, gelbe Stahlteil den Asphalt, wurde abgerissen. Das fürchterliche Geschoss streifte die an der Ampel wartende Auszubildende. Dabei wurde die angehende Hotelfachfrau zu Boden gerissen und auf die Fahrbahn geschleudert. Sie geriet mit dem rechten Arm unter den hinteren Zwillingsreifen des Lkw. Vier Finger ihrer Hand wurden ihr dabei abgerissen. Zudem erlitt sie komplizierte Frakturen an dem Arm. Der Stützfuß flog weiter, riss einen massiven Parksperrbügel aus der Verankerung und schleuderte auch diesen noch 15 Meter weit durch die Gegend.

Die 21-Jährige kam in eine Klinik und wurde dort sofort operiert. Drei der vier Finger wurden sofort an der Unfallstelle gefunden und mit ins Krankenhaus genommen. Den vierten Finger fanden Polizisten eine Stunde später und fuhren ihn sofort ins Krankenhaus. Zwei Finger konnten die Ärzte der jungen Hotelfachfrau sofort wieder annähen. Bei den anderen beiden Fingern ist der Erfolg scheinbar fraglich.

Ein Gutachter muss jetzt klären, wieso der Stützfuß während der Fahrt ausgefahren wurde. Die Unfallstelle war am Dienstagnachmittag drei Stunden lang gesperrt.

Dorita Plange

auch interessant

Meistgelesen

Gleis-Gau: Express-S-Bahn zum Flughafen nicht vor 2037
Gleis-Gau: Express-S-Bahn zum Flughafen nicht vor 2037
Rätsel um schwer verletzten 15-Jährigen in Blutlache
Rätsel um schwer verletzten 15-Jährigen in Blutlache
Mann steht auf A9 und wird von Kleintransporter getötet
Mann steht auf A9 und wird von Kleintransporter getötet
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion