Frauenstraße: Umbau für bessere Luft

+
Die Frauenstraße zählt zu den Straßen mit den höchsten Stickoxidwerten.

Neun weitere Maßnahmen zur Verbesserung der Luftsituation an stark verkehrsbelasteten Strecken in München hat der Stadtrat gestern beschlossen.

Unter anderem ist vorgesehen, eine neue Verkehrsführung auf der Frauenstraße zu prüfen, die Radfahrern und Fußgängern mehr Platz einräumen könnte.

Außerdem soll ein weiteres Parklizenzgebiet entlang der Prinzregentenstraße eingerichtet werden, um den Parksuchverkehr zu reduzieren. 

Obendrein wird untersucht, ob mit einer Trennwand oder sonstigen geeigneten, kurzfristig umsetzbaren baulichen Maßnahme die Immissionssituation für die Anwohnerschaft in der Landshuter Allee verbessert werden kann. Alle Maßnahmen sollen dieses oder nächstes Jahr durchgeführt werden. 

Auch interessant

Meistgelesen

Zehn Wochen Sperrung: Münchner Freiheit wird ab Montag zum Geisterbahnhof - Verkehrskollaps mit Ansage
Zehn Wochen Sperrung: Münchner Freiheit wird ab Montag zum Geisterbahnhof - Verkehrskollaps mit Ansage
Skatepark unter der Donnersberger Brücke? Neue Idee könnte für Ärger bei Stellplatzinhabern sorgen 
Skatepark unter der Donnersberger Brücke? Neue Idee könnte für Ärger bei Stellplatzinhabern sorgen 
Wohnraum-Detektive ermitteln in München: In diesen Vierteln stellen sie die meisten Verstöße fest
Wohnraum-Detektive ermitteln in München: In diesen Vierteln stellen sie die meisten Verstöße fest
Leerstand in bester Lage: Wie retten wir die Innenstadt
Leerstand in bester Lage: Wie retten wir die Innenstadt

Kommentare