Frontal-Unfall: Zwei Schwerverletzte

München - Zwei Autofahrer sind bei einem Frontal-Zusammenstoß in Neuaubing am Montagabend schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Dienstag in München mitteilte, übersah am Vorabend ein 62 Jahre alter Autofahrer beim Linksabbiegen von der Bodenseestraße auf die Autobahn A 99 ein entgegenkommendes Fahrzeug.

Der 73-jährige Fahrer dieses Autos konnte nicht mehr ausweichen und die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Beide Fahrer wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei entstand an beiden Autos Totalschaden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Münchner Tagesmutter verhaftet - Pressekonferenz im Video
Münchner Tagesmutter verhaftet - Pressekonferenz im Video
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?

Kommentare