Fundradl-Verkauf am Mittwoch

München - Das Münchner Fundbüro (Ötztaler Straße 19 in Sendling) organisiert am kommenden Mittwoch ab 9 Uhr eine Versteigerung nicht abgeholter Fundfahrrädern.

Es kommen etwa 40 Damen-, 50 Herren- und 20 Jugendfahrräder unter den Hammer. Die Drahtesel sind nicht überholt. Es gibt keine Garantie. Eine Vorbesichtigung am Versteigerungstag ist von 8.30 bis 9 Uhr im Fundbüro möglich.

Rubriklistenbild: © Haag

Auch interessant

Meistgelesen

Stammstrecke Richtung Pasing: Lage normalisiert sich - Störung bei S1
Stammstrecke Richtung Pasing: Lage normalisiert sich - Störung bei S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare