Fußgänger (26) schwer verletzt

München - Die Fußgänger-Ampel an der Kreuzung Agnes-Bernauer-Straße/Fürstenrieder Straße (Laim) zeigte auf Rot. Dennoch wollte ein 26-jähriger Münchner am Donnerstag gegen 19.30 Uhr die viel befahrene Kreuzung überqueren.

Der BMW einer 40-jährigen Frau aus Garmisch-Partenkirchen erfasste ihn frontal. Er flog gegen die Windschutzscheibe. Mit schweren Kopfverletzungen wurde der junge Mann ins Klinikum gebracht.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Fremder zeigt Münchnerin sein Glied und will Sex mit ihr
Fremder zeigt Münchnerin sein Glied und will Sex mit ihr
Zweite Stammstrecke: Wo es in sechs Wochen für wen eng wird
Zweite Stammstrecke: Wo es in sechs Wochen für wen eng wird

Kommentare