Rentnerin im Krankenhaus

Von Pkw erfasst und schwer verletzt

Laim - Eine 79-jährige Rentnerin erlitt nach einem Zusammenprall mit einem Pkw diverse Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Fußgängerin ging am Montag, 12. Januar, auf dem Gehweg der Elsenheimerstraße. Als sie die Straße überqueren wollte, betrat sie die Fahrbahn, ohne den Verkehr zu beachten. Ein 48-jähriger Münchner, der gerade stadteinwärts fuhr, konnte trotz einer Vollbremsung einen Zusammenstoß mit der Fußgängerin nicht mehr verhindern. Ein Rettungswagen brachte die Rentnerin in ein Krankenhaus.

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Münchner Tagesmutter verhaftet - Pressekonferenz im Video
Münchner Tagesmutter verhaftet - Pressekonferenz im Video
Stammstrecke kurz gesperrt: Große Verspätungen am Freitagmorgen
Stammstrecke kurz gesperrt: Große Verspätungen am Freitagmorgen
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare