Am Kurfürstenplatz

Fußgängerin von Lkw erfasst - schwer verletzt

München - Schwerste Verletzungen an den Beinen hat eine 50-jährige Fußgängerin am Freitagmorgen bei einem Unfall mit einem Lastwagen am Kurfürstenplatz erlitten.

Der Unfall passierte gegen 7.30 Uhr: Im Bereich des Kurfürstenplatzes wollte der 30-jährige Fahrer eines Lastwagens abbiegen und erfasste dabei die Frau. Die Ampel zeigte Grün für den Lkw-Fahrer, er übersah laut Polizei die Fußgängerin. Die kam beim Zusammenstoß zum Sturz und wurde vom rechten Hinterreifen des 18-Tonners überrollt.

Ein Rettungswagen des Bayrischen Roten Kreuzes und das Notarztteam Schwabing übernahmen die medizinische Erstversorgung der schwer verletzten Fußgängerin. Sie wurde umgehend in den Schockraum einer Münchner Klinik gebracht. Beamte des Verkehrsunfallkommandos haben die Arbeit zur Klärung des Unfallhergangs an der Einsatzstelle aufgenommen.

mm

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion